Montag, 5. März 2018

ERINNERN.MAHNEN.HANDELN!

 
Stolpersteine als Erinnerung an die Opfer der NS-Zeit gibt es in 1099 Orten in Deutschland und in 20 Ländern Europas. Der Künstler GUNTER DEMNIG verlegt seit mehr als 25 Jahren kleine quadratische Messingplatten, die mit Lettern beschriftet sind und von einem angegossenen Betonwürfel getragen werden.
„Ein Mensch ist erst vergessen, wenn sein Name vergessen ist“, das ist ein Satz aus dem Talmud. Mit den Steinen vor den Häusern wird die Erinnerung an die Menschen lebendig, die einst hier wohnten: „HIER WOHNTE…..“ - Ein Stein, ein Name, ein Mensch.
Seit Januar 2011 gibt es auch in Querfurt zwei Stolpersteine: Für ROSA VOPEL und OSKAR GOLUB (beide ermordet 1942 in Sobibor).
Das Bündnis "Querfurt für Weltoffenheit" gedenkt seit zwei Jahren dieser ermordeten jüdischen QuerfurterInnen in einer kleinen Gedenkstunde. So auch am 27. Januar 2018 (Holocaust-Gedenktag). Zwei Tage später wurde die Messingplatte für OSKAR GOLUB gestohlen. Mit einem schnellen Ersatz will das Bündnis zusammen mit der Geschichtswerkstatt-Merseburg, der Sekundarschule Quer-Bunt und dem Gymnasium Querfurt nun ein Zeichen setzen gegen diejenigen, die die Erinnerung an die Verbrechen der Nationalsozialisten stören wollen. Deshalb rufen wir auf zu einer SPENDENAKTION und verbinden damit die Hoffnung auf ein außergewöhnlich zivilgesellschaftliches Engagement unserer BürgerInnen. Eventuell überschüssige Mehreinnahmen werden in schulpädagogische Erinnerungsfonds überführt.

Die Neuverlegung findet am 10.04.2018 von 12:15Uhr bis 13Uhr statt. Hierzu sind alle interessierten BürgerInnen eingeladen.
Ort: Hinterm Wehr 12, 06268 Querfurt

Ebenfalls am 10.04.2018 laden wir zu einer Filmvorführung mit anschließender Diskussion. Wir zeigen den Film "Aufstand in Sobibor" und möchten im Anschluss über das gesehene sprechen und über Erinnerungskultur diskutieren.
Ort: Europa-Haus, Obhäuser Weg 6, 06268 Querfurt


Spendenkonto:
Kontoinhaber: BASE e.V.
IBAN: DE06 8006 3648 3102 4750 00
BIC: GENODEF1NMB
Verwendungszweck: Stolperstein


Für Spendenquittungen einfach eine E-Mail mit Name und Anschrift an post@base-ev.de.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen